Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Palliative Care

Unter «Palliative Care» verstehen wir die umfassende Behandlung und Betreuung von Menschen mit unheilbaren, lebensbedrohlichen oder chronisch fortschreitenden Krankheiten. Unser Ziel ist es, den Kunden eine möglichst hohe Lebensqualität bis zum Lebensende zu ermöglichen. Dabei soll Leiden gelindert und entsprechend den Wünschen des Kunden auch soziale, seelisch-geistige und religiös-spirituelle Aspekte berücksichtigt werden. Dabei sollen Angehörige mit einbezogen, unterstützt und begleitet sein. Die enge Zusammenarbeit von Spitex mit Angehörigen, Hausärzten, Spitälern, und die gemeinsame Anwendung von Methoden der Palliative Care ermöglichen es vielen Menschen, am Ort ihrer Wahl zu sterben.

 

Sterbebegleitung

Schwerkranke und sterbende Menschen haben das Recht, in ihrer ganzen Persönlichkeit, mit ihrer Geschichte, ihrer Lebenserfahrung und ihren Entwicklungsmöglichkeiten angenommen zu werden. Auch eine schwerkranke Person strebt nach Sinn und Erfüllung, nach grösstmöglicher Selbständigkeit und Selbstbestimmung. Sie ist trotz der Abhängigkeit gleichwertig.